Hiberfil Sys Löschen & Deaktivieren

Im Rahmen der Verschuldenshaftung (§§ 1293 ff. ABGB) sind grundsätzlich nur jene Schäden zu ersetzen, die von einer Vertragsparteischuldhaftverursacht wurden. Damit ist gemeint, dass man dem Schuldner einen Vorwurf (z.B. Fahrlässigkeit) machen kann, weil es zu dem Ausfall gekommen ist (vgl. auchWKO.at-Info Schadenersatz). Im Detail stellen sich viele rechtliche Spezialfragen, weshalb die Beiziehung juristischen Beistands […]

Read more
Translate »